Großaspach: Neue Aufgabe für Zlatko Blaskic

Co-Trainer kümmert sich nun um Beobachtung der Gegner.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Großaspach: Neue Aufgabe für Zlatko Blaskic
Foto: Sonnenhof Großaspach
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Neue Aufgaben-Teilung bei der SG Sonnenhof Großaspach: Zlatko Blaskic, bislang Co-Trainer von Florian Schnorrenberg, wird sich in den nächsten Wochen um die Beobachtung der Gegner kümmern. Dabei schaut sich der 36-Jährige nicht nur die anderen Mannschaften an, sondern wählt auch Spielszenen aus und schneidet diese in Videos zusammen.

Die Aufgabe ist für Blaskic nicht neu. Bereits während der ersten Saison nach seinem Wechsel von der zweiten Mannschaft der TSG Backnang nach Großaspach im Jahr 2016 war er als Scout für den „Dorfklub“ tätig.

Seit 2017 war der Deutsch-Kroate Co-Trainer. Nach der Entlassung von Trainer Sascha Hildmann (seit Anfang Dezember beim Ligakonkurrenten 1. FC Kaiserslautern) und vor der Verpflichtung von Schorrenberg betreute Blaskic die Mannschaft als Interimstrainer im Auswärtsspiel bei den Würzburger Kickers (0:0).


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: