Großaspach: Kai Gehring beißt auf die Zähne

Innenverteidiger will trotz Außenbandriss in Karlsruhe auflaufen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Großaspach: Kai Gehring beißt auf die Zähne
Foto: Sonnenhof Großaspach
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Kai Gehring, Innenverteidiger der abstiegsbedrohten SG Sonnenhof Großaspach, beißt im Saisonendspurt auf die Zähne. Der 31-Jährige will trotz eines Außenbandrisses im Knöchel am Samstag, 14 Uhr, in der Partie beim zweitplatzierten Karlsruher SC auflaufen. Die Verletzung hatte sich Gehring beim 1:1 gegen den Halleschen FC zugezogen.

„Ich werde am Samstag alles geben und zwar auf dem Platz“, so Gehring. „Wir haben eine Mission zu erfüllen und die ist noch nicht zu Ende.“ Drei Spieltage vor Schluss belegt die SG Sonnenhof Großaspach den ersten Abstiegsplatz. Der Rückstand auf die sichere Zone beträgt aber nur einen Punkt.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: