Großaspach: Gyau fällt vier bis sechs Wochen aus

25-jähriger Offensivspieler hat sich Muskelfaserriss zugezogen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Großaspach: Gyau fällt vier bis sechs Wochen aus
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die SG Sonnenhof Großaspach muss die kommenden Aufgaben ohne Joseph-Claude Gyau in Angriff nehmen. Der amerikanische Offensivspieler hat sich in der Nachholpartie des 21. Spieltages gegen Hansa Rostock (0:0) einen Muskelfaserriss zugezogen. Der 25-Jährige wird voraussichtlich vier bis sechs Wochen ausfallen.

Mit fünf Toren und vier Vorlagen in 28 Einsätzen gehört Gyau zu den Leistungsträgern der Mannschaft von SG-Trainer Sascha Hildmann. Neben Gyau stehen Großaspach auch Außenverteidiger Felice Vecchione (Reha nach Kreuzbandriss) sowie die Angreifer Alexander Aschauer (Mittelfußbruch) und Saliou Sané (Außenmeniskusriss) nicht zur Verfügung.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: