Großaspach: Boysen fordert Steigerung

Neu-Trainer der SG Sonnenhof trotz Auftaktsieg gegen Halle nicht ganz zufrieden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Großaspach: Boysen fordert Steigerung
Foto: Sonnenhof Großaspach
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Einen optimalen Einstand legte Hans-Jürgen Boysen als neuer Trainer der SG Sonnenhof Großaspach hin. In der ersten Partie unter dem 62-Jährigen setzte sich der stark abstiegsbedrohte "Dorfklub" 1:0 gegen den Halleschen FC durch. "Wir haben Einsatz, Leidenschaft und den unbedingten Willen gezeigt", so Boysen.

Mit Blick auf das Spiel am Samstag, 14 Uhr, bei der zweiten Mannschaft FC Bayern München fordert Boysen dennoch eine Steigerung. "Bei meiner Mannschaft löst das jetzt hoffentlich nach und nach die eine oder andere Blockade im Kopf und wir können wieder gelöster Fußball spielen", so der Fußball-Lehrer. "Wir benötigen in Zukunft noch mehr Ballbesitz-Zeiten und müssen noch selbstbewusster agieren. Daher wird es wichtig, dass wir in München noch mehr Entschlossenheit auf den Platz bringen, um in diesem schweren Auswärtsspiel bestehen zu können."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: