FSV Zwickau zieht Option bei Jensen

Vertrag des 22-jährigen Mittelfeldspielers wurde um ein Jahr verlängert.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau zieht Option bei Jensen
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FSV Zwickau kann über das Saisonende hinaus mit Leon Jensen planen. Die Sachsen zogen die im Sommer auslaufenden Vertrag vereinbarte Option und verlängerten mit dem 22-jährigen Mittelfeldspieler bis zum 30. Juni 2021.

Leon Jensen wechselte im zurückliegenden Sommer vom luxemburgischen Erstligisten F91 Düdelingen zum FSV und stand seitdem in 26 Pflichtspielen - davon 24 Startelf-Einsätze - für die "Schwäne" auf dem Platz. Dabei erzielte der gebürtige Mannheimer fünf Treffer.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von TrPBzQiuFxKad am 28.02.2020 um 09:59 Uhr:

jlSEZPeJHnW

Kommentar von fBOzoMqFXPYnbym am 28.02.2020 um 09:59 Uhr:

FBWbGtqplDVohuR

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: