FSV Zwickau verpflichtet Leon Jensen

21-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom luxemburgischen Meister F91 Düdelingen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau verpflichtet Leon Jensen
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FSV Zwickau hat mit Leon Jensen seine zweite Verpflichtung für die kommende Saison bekanntgegeben. Der Offensivspieler kommt vom aktuellen luxemburgischen Meister F91 Düdelingen. In Zwickau hat der 21-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben, der auch die Option auf eine weitere Spielzeit umfasst.

Die 3. Liga kennt Jensen bereits aus seiner Zeit bei der U 23 von Werder Bremen (50 Einsätze zwischen 2016 und 2018). „Der FSV und Trainer Joe Enochs haben sich bereits im Winter unglaublich früh und intensiv um mich bemüht“, so Jensen. „Ich war nun ein Jahr lang im Ausland und habe es vermisst, im deutschen Profifußball zu spielen. Meine Vorfreude kann man kaum beschreiben.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: