FSV Zwickau verpflichtet Bentley Baxter Bahn

25-jähriger Mittelfeldspieler unterschreibt beim Schlusslicht Vertrag bis Saisonende.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau verpflichtet Bentley Baxter Bahn
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Schlusslicht FSV Zwickau hat den 25-jährigen offensiven Mittelfeldspieler Bentley Baxter Bahn bis zum 30. Juni 2018 unter Vertrag genommen. In der letzten Saison war der gebürtige Hamburger Stammspieler beim Absteiger FSV Frankfurt, der aktuell in der Regionalliga Südwest an den Start geht. Danach war er vereinslos und überzeugte bei den Zwickauern im Probetraining.

Ausgebildet wurde Bentley Baxter Bahn beim Hamburger SV, von wo er später zum Stadtrivalen FC St. Pauli wechselte. Über die Station bei den Stuttgarter Kickers landete er in Frankfurt. Bisher kommt der Offensivspieler auf 65 Einsätze in der 3. Liga (sechs Tore, neun Vorlagen). Am heutigen Freitag ab 19 Uhr könnte er in der Partie bei Preußen Münster seinen Einstand im FSV-Trikot geben.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: