FSV Zwickau verpflichtet Alexander Sorge

Innenverteidiger zuletzt Kapitän der U 23 von RB Leipzig.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau verpflichtet Alexander Sorge
Foto: Sorge (imago/Picture Point)
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim Aufsteiger FSV Zwickau steht der nächste Zugang fest. Vom bisherigen Ligakonkurrenten RB Leipzig U 23 kommt Alexander Sorge. Der 23-jährige Innenverteidiger war in der letzten Saison Kapitän der „Roten Bullen“, kam in 32 von 34 Partien zum Einsatz. Dabei markierte der gebürtige Leipziger drei Tore.

In Zwickau erhält Alexander Sorge einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison. Begonnen hatte die Laufbahn des Abwehrspielers bei Lipsia Eutritzsch, danach ging es zu Sachsen Leipzig und RB Leipzig.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: