FSV Zwickau holt Felix Drinkuth aus Paderborn

25-jähriger Außenbahnspieler war zuletzt an Halleschen FC ausgeliehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau holt Felix Drinkuth aus Paderborn
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Einen weiteren Abgang verzeichnet Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 im Rahmen der Zusammenstellung seines Kaders für die Saison 2020/2021. Felix Drinkuth, der zuletzt an den Drittligisten Hallescher FC ausgeliehen war, hat seinen noch bis zum 30. Juni 2021 laufenden Vertrag in Paderborn aufgelöst. Der 25-jährige Außenbahnspieler bleibt in der 3. Liga und schließt sich dem FSV Zwickau an. Dort unterschreibt er einen Ein-Jahres-Vertrag inklusive der Option auf eine Verlängerung.

Sein fußballerischer Weg führte Drinkuth zunächst beim FC St. Pauli von der U 17 bis in die zweite Mannschaft (U 23). Über die Stationen Eintracht Braunschweig II und FC Eintracht Norderstedt (insgesamt 177 Spiele und 77 Torbeteiligungen in der Regionalliga Nord) war Drinkuth in der Winterpause der Saison 2018/2019 an die Pader gewechselt und hatte zunächst ein halbes Jahr weitere Erfahrung beim damaligen Drittligisten Sportfreunde Lotte gesammelt. Zur Saison 2019/2020 verlieh der SCP07 den Offensivspieler dann an den HalleschenFC, bei dem er 28 Einsätze mit drei Toren verzeichnete.

"Wir sind mit Felix übereingekommen, dass ein Neuanfang bei einem anderen Verein die beste Lösung für beide Seiten ist. Für seine fußballerische Laufbahn und seinen weiteren Lebensweg wünschen wir ihm alles Gute und viel Erfolg", verabschiedete Paderborns Sport-Geschäftsführer Fabian Wohlgemuth den Spieler.

Zwickaus Sportdirektor Toni Wachsmuth erklärt: "Wir haben viele Spiele des HFC gesehen und Felix ist uns als dynamischer Spieler aufgefallen, der große Spielfreude ausstrahlt und über einen guten linken Fuß verfügt. Seine Stammposition ist die linke Außenbahn. Durch Einsätze in mehreren Spielsystemen ist er jedoch vielseitig einsetzbar und kann so für mehr Variabilität sorgen."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: