FSV Zwickau freut sich auf Borussia Dortmund

Im zweiten Anlauf soll Freundschaftsspiel gegen BVB am 14. Mai stattfinden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau freut sich auf Borussia Dortmund
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FSV Zwickau holt das Freundschaftsspiel gegen den Bundesligisten Borussia Dortmund am Montag, 14. Mai, 19 Uhr, nach. Damit findet die Begegnung zwei Tage nach dem 38. und letzten Spieltag in der 3. Liga statt, an dem die Zwickauer beim Halleschen FC antreten müssen.

Das Testspiel gegen die Dortmunder sollte ursprünglich schon Ende August 2017 über die Bühne gehen. Der BVB musste aber wegen Personalproblemen kurzfristig absagen. Zum damaligen Zeitpunkt war das Zwickauer Stadion mit rund 10.000 Zuschauern ausverkauft. Nun kommen rund 500 „Rückläufer-Tickets“ in den freien Verkauf.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: