FSV Zwickau: Ohne Ronny König gegen Jahn Regensburg

35-jähriger Angreifer muss wegen einer Knieprellung pausieren.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau: Ohne Ronny König gegen Jahn Regensburg
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FSV Zwickau muss heute, 17 Uhr, im abschließenden Testspiel gegen Zweitligist Jahn Regensburg auf Ronny König verzichten. Der 35-Jährige hatte sich im Training eine Knieprellung zugezogen. König, mit elf Treffern in der letzten Saison bester Torschütze von Zwickau, hatte deshalb bereits die Testspiele gegen Zweitligist Dynamo Dresden (2:3) und Nordost-Regionalligist 1. FC Lok Leipzig (0:3) verpasst.

Angreifer König soll aber zu Beginn der kommenden Woche wieder ins Training einsteigen. Damit könnte er im ersten Pflichtspiel seines Trainers Joe Enochs am Samstag, 28. August, 14 Uhr, gegen den Halleschen FC wieder zur Verfügung stehen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: