FSV Zwickau: Lange bleibt länger

29-jähriger Linksverteidiger verlängert Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau: Lange bleibt länger
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
René Lange hat seinen Vertrag beim FSV Zwickau um zwei Jahre (bis zum 30. Juni 2020) verlängert. Die neue Vereinbarung beinhaltet außerdem eine Option für eine weitere Spielzeit. Der 29-jährige Linksverteidiger war im Sommer 2015 vom 1. FC Magdeburg nach Zwickau gewechselt und schaffte mit den Sachsen ein Jahr später den Aufstieg in die 3. Liga. Seitdem bestritt er 55 Punktspiele für die „Schwäne“.

„Ich fühle mich beim FSV sehr wohl. Es macht mir großen Spaß, in dieser Mannschaft zu spielen. Deshalb war für mich auch schnell klar, dass ich in Zwickau bleiben möchte“, so Lange. „Mit Sportdirektor David Wagner und unserem künftigen Trainer Joe Enochs hatte ich gute Gespräche. Ich bin sehr froh, dass ich weiterhin mithelfen kann, die gemeinsamen Ziele zu erreichen.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: