FSV Zwickau: Junioren spielen für guten Zweck

Erlös soll einem Jungen eine sporttaugliche Prothese ermöglichen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau: Junioren spielen für guten Zweck
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die U 19 des FSV Zwickau absolviert demnächst ein Benefizspiel. Die Mannschaft von FSV-Trainer Markus Seiler ist am 20. Oktober bei der ersten Mannschaft des Kreisligisten SV Eintracht Strehlen zu Gast. Gespielt wird zugunsten von Louis. Der Junge hatte im Alter von drei Jahren sein Bein verloren. Um Ihm eine neue, sporttaugliche Prothese zu ermöglichen, veranstaltet Eintracht Strehlen in allen Altersklassen Freundschaftsspiele.

FSV-Trainer Seiler sagt: „Wir freuen uns, als Verein einen kleinen Beitrag leisten zu können, um Louis unterstützen.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: