FSV Zwickau: Internes Trainingsspiel als Ersatz

Nach Absage der Partie gegen Türkgücü München startete Vorbereitung auf Verl-Spiel.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau: Internes Trainingsspiel als Ersatz
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach der kurzfristigen Absage des für Freitag angesetzten Heimspiels gegen Türkgücü München (nach Corona-Fällen beim Aufsteiger) hat beim FSV Zwickau mit einem internen Trainingsspiel sofort die Vorbereitung auf die Auswärtspartie beim Liganeuling SC Verl (Samstag, 31. Oktober, 14 Uhr) begonnen.

"Natürlich hätten wir gerne gegen Türkgücü gespielt", sagt FSV-Sportdirektor Toni Wachsmuth. "Für uns war die Absage natürlich sehr schade, weil wir gerade sehr gut drauf sind und eine gute Form haben. Genau darum wird es aber nun gehen, diesen Schwung mit in die neue Woche zu nehmen, um dann in Verl an unseren Auswärtssieg im Derby bei Dynamo anzuknüpfen."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: