FSV Zwickau: Heimspiel gegen KSC verlegt

Hintergrund ist eine Großdemonstration am gesamten Wochenende.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau: Heimspiel gegen KSC verlegt
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Das Heimspiel des FSV Zwickau gegen den Karlsruher SC kann nicht wie geplant am 21. April, 14 Uhr stattfinden. Wegen einer Großdemonstration in Zwickau am gesamten Wochenende hatte die Landespolizei Sachsen beim DFB die Verlegung der Partie beantragt.

Neuer Spieltermin ist nun Montag, 23. April, 18.30 Uhr. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Fans, die am neuen Austragungszeitpunkt verhindert sind, können ihre Eintrittskarten zurückgeben.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: