FSV Zwickau: Alexander Sorge wieder da

Innenverteidiger lief im Test gegen Chemnitzer FC mit Gastspiel-Genehmigung auf.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau: Alexander Sorge wieder da
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Mit Alexander Sorge stellt sich aktuell ein alter Bekannter beim FSV Zwickau vor. Der 25-jährige Innenverteidiger war schon zwischen 2016 und 2018 für die Westsachsen am Ball. Der Vertrag von Sorge war nach der letzten Saison zunächst nicht verlängert worden.

Hintergrund: Seinen bislang letzten Pflichtspiel-Einsatz hatte Sorge am 25. September 2016 absolviert. Anschließend fiel der gebürtige Leipziger wegen eines Kreuzbandrisses lange Zeit aus. Jetzt arbeitet er für sein Comeback und nimmt in Zwickau wieder am Training teil. Mit einer Gastspiel-Genehmigung kam er auch im Testspiel beim Nordost-Regionalligisten Chemnitzer FC (3:2) zum Einsatz.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: