FSV Frankfurt: Trainer muss gehen

Zum Ende der Saison trennt sich der FSV Frankfurt von seinem Trainer Gino Lettieri. Auch Manager Roland Benschneider muss gehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Frankfurt: Trainer muss gehen
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Laut BILD sind die Finanzen der Grund für die Entscheidung. Der FSV Frankfurt musste in dieser Saison Insolvenz anmelden und steht bereits als Absteiger in die Regionalliga fest. Für den Neustart in der Regionalliga Südwest muss auch ein „preiswerter Trainer“ her. Ob es in der kommenden Saison wieder einen Sportdirektor geben wird, steht noch nicht fest.

Gino Lettieri wird daher am Samstag beim Auswärtsspiel gegen Wehen Wiesbaden vorerst zum letzten Mal an der Seitenlinie bei einem Spiel des FSV Frankfurt stehen. Ein möglicher Nachfolger steht noch nicht fest.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: