FSV Frankfurt: Auch Deville fällt aus

Mittelstürmer hat sich Muskelfaserriss zugezogen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Frankfurt: Auch Deville fällt aus
Foto: FSV Frankfurt
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Personalsituation beim Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt bleibt angespannt. Vor der Partie gegen Fortuna Köln am heutigen Sonntag ab 14 Uhr meldeten sich auch noch Mittelstürmer Maurice Deville (Muskelfaserriss) und Sturmkollege Stefan Maderer (Rückenprobleme) verletzt ab.

Zuvor hatten bereits die Ausfälle der Mittelfeldspieler Fabian Burdenski (Magen-Darm), Leon Hammel (Reha nach Knöchelverletzung) sowie Nahom Gebru (Reha nach Kreuzbandriss) festgestanden.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: