Fortuna Köln verabschiedet sechs Spieler

Auch Torjäger Ercan Aydogmus verlässt den Verein - Hamdi Dahmani bleibt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Fortuna Köln verabschiedet sechs Spieler
Foto: Fortuna Köln
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Vor dem letzten Heimspiel der Saison gegen den SV Wehen Wiesbaden am Samstag ab 13.30 Uhr wird der SC Fortuna Köln mit Ercan Aydogmus, Dino Bisanovic, Sascha Marquet, Jan-Andre Sievers, Marko Stojanovic und Pascal Wichmann gleich sechs Spieler verabschieden. Ihre Verträge werden nicht verlängert.

Vor allem der bereits 35-jährige Torjäger Aydogmus und Abwehrspieler Sievers (27) waren in den letzten Jahren wichtige Erfolgsgaranten der Domstädter, werden die Fortuna nun aber verlassen.

Dagegen bleibt Mittelfeldspieler Hamdi Dahmani dem Verein erhalten. Der 27-Jährige verlängerte seinen Vertrag. Dahmani zählt in dieser Saison zum Stammpersonal der Kölner und erzielte in 33 Drittliga-Partien fünf Tore.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: