Fortuna Köln: Pokalkracher in Aachen steht vor der Tür

Am Mittwoch geht es im Achtelfinale des Mittelrheinpokals zur Alemannia.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Fortuna Köln: Pokalkracher in Aachen steht vor der Tür
Foto: Luca Alice Rogge
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Für den SC Fortuna Köln geht es nach dem 2:1-Erfolg gegen den Aufsteiger FSV Zwickau bereits am Mittwoch mit dem nächsten Pflichtspiel weiter. Die Mannschaft von Fortuna-Trainer Uwe Koschinat gastiert im Achtelfinale des Mittelrheinpokals beim West-Regionalligisten Alemannia Aachen. Anpfiff im Aachener Tivolistadion ist um 19 Uhr. Der Gewinner des Mittelrheinpokals qualifiziert sich für den DFB-Pokal.

Mit dem Sieg gegen Zwickau beendeten die Kölner am Wochenende eine Negativserie vor heimischer Kulisse. Zuvor hatte es zuhause vier Spiele lang keinen dreifachen Punktgewinn gegeben (ein Remis, drei Niederlagen).


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: