Fortuna Köln: Muskelfaserriss bei Moritz Hartmann

32-jähriger Angreifer hatte sich beim 2:2 gegen den 1. FC Kaiserslautern verletzt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Fortuna Köln: Muskelfaserriss bei Moritz Hartmann
Foto: Fortuna Köln
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Fortuna Köln muss in den nächsten drei bis vier Wochen auf Angreifer Moritz Hartmann verzichten. Wie sich nun herausgestellt hat, zog sich der 32-Jährige in der Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern (2:2) einen Muskelfaserriss zu.

Hartmann war gegen Kaiserslautern in der 65. Minute eingewechselt worden und bereitete elf Minuten später den Treffer zum Endstand durch Hamdi Dahmani vor. In der 81. Minute musste der ehemalige Bundesligaspieler (44 Einsätze für den FC Ingolstadt) den Platz aber schon wieder verlassen. Für ihn wurde Maurice Exslager eingewechselt. Am Samstag, 14 Uhr, gastiert die abstiegsbedrohte Fortuna zum NRW-Duell bei den Sportfreunden Lotte.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: