Fortuna Köln: Innenbandriss bei Moritz Fritz

25-jähriger Innenverteidiger muss mehrwöchige Pause einlegen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Fortuna Köln: Innenbandriss bei Moritz Fritz
Foto: Fortuna Köln
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Uwe Koschinat, Trainer von Fortuna Köln, kann in nächster Zeit nicht auf Moritz Fritz zurückgreifen. Der 25-jährige Innenverteidiger hat sich im Training einen Innenbandriss im linken Knie zugezogen und fällt mehrere Wochen aus.

Fritz gehörte beim 1:4 gegen Preußen Münster am 1. Spieltag noch zur Startelf, kam anschließend aber nicht mehr zum Einsatz. Mit Boné Uaferro, Bernard Kyere und Zugang Steven Ruprecht, der beim 2:0 gegen den FC Carl Zeiss Jena erstmals den Sprung in den Kader geschafft hatte, stehen der Fortuna drei weitere Innenverteidiger zur Verfügung.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: