Fortuna Köln: Abu Hanna wieder im Training

21-jähriger Linksverteidiger hat Muskelverletzung überwunden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Fortuna Köln: Abu Hanna wieder im Training
Foto: Fortuna Köln
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Fortuna Köln kann im Rennen um den Klassenverbleib bald wieder mit Joel Abu Hanna planen. Der 21-jährige Linksverteidiger hat seine Muskelverletzung überwunden und ist wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen. Die Partie am Samstag, 14 Uhr, beim SV Wehen Wiesbaden kommt für ihn aber wohl noch zu früh.

Die beiden Innenverteidiger Boné Uaferro und Moritz Fritz sowie Außenverteidiger Sebastian Schiek stehen in Wiesbaden dagegen wieder zur Verfügung. Das Trio ist nach seiner Gelbsperre wieder spielberechtigt. Für Steven Ruprecht kommt es zum Wiedersehen mit seinem Ex-Verein. Der 31-jährige Innenverteidiger war zwischen 2015 und 2018 in 78 Pflichtspielen (elf Tore) für den SV Wehen Wiesbaden am Ball.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: