FC Viktoria Köln verpflichtet Bernard Kyere

23-jähriger Innenverteidiger kommt vom benachbarten Absteiger Fortuna Köln.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Viktoria Köln verpflichtet Bernard Kyere
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Viktoria Köln hat mit Bernard Kyere den nächsten Neuzugang verpflichtet. Der 23-jährige Innenverteidiger wechselt vom benachbarten Absteiger Fortuna Köln zum Drittliga-Neuling. Für die Fortuna war während in der letzten Saison wettbewerbsübergreifend in 34 Spielen im Einsatz und erzielte dabei einen Treffer.

Kyere kam 2012 zum 1. FC Kaiserslautern und spielte ab der U 17 für die Jugendmannschaften der „Roten Teufel“. Schließlich stieg er zum U 21-Team in die Regionalliga Südwest auf. Nach drei Jahren in der U 21, in denen er insgesamt 34 Partien bestritt, wechselte er 2017 zu Fortuna Köln, wo er sich zu einem Leistungsträger in der Innenverteidigung entwickelte.

„Wir haben Bernard über einen langen Zeitraum beobachtet und sind davon überzeugt, dass er mit seiner körperlichen Robustheit, seiner Dynamik und seiner guten Technik ein wichtiger Stabilisator unserer Defensive sein wird“, sagt Marcus Steegmann, Sportlicher Leiter der Viktoria.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: