FC Viktoria Köln: Gottschling-Einsatz fraglich

26-jähriger Rechtsverteidiger hat mit schmerzhafter Knieprellung zu kämpfen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Viktoria Köln: Gottschling-Einsatz fraglich
Foto: Viktoria Köln
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Pavel Dotchev, Trainer des FC Viktoria Köln, bangt vor der Partie am Freitag, 19 Uhr, gegen Aufsteiger VfB Lübeck um den Einsatz von Marcel Gottschling. Der 26-jährige Rechtsverteidiger zog sich im Spiel beim FC Hansa Rostock (1:5) eine schmerzhafte Knieprellung zu. Da die Viktoria schon dreimal gewechselt hatte, musste Gottschling in der Schlussphase auf die Zähne beißen.

Gegen Zwickau letztmals fehlen wird Maximilian Rossmann. Der 25-jährige Innenverteidiger hatte sich im Spiel gegen die U 23 des FC Bayern München (3:2) wegen einer Notbremse die Rote Karte eingehandelt und war vom DFB-Sportgericht für zwei Partien gesperrt worden. Am Montag, 9. November, 19 Uhr, in der Begegnung beim MSV Duisburg ist Rossmann erstmals wieder spielberechtigt.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: