FC Ingolstadt 04 wieder in Kleingruppen am Ball

Spieler der "Schanzer" kommen bereits umgezogen zu den Trainingseinheiten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Ingolstadt 04 wieder in Kleingruppen am Ball
Foto: FC Ingolstadt 04
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Ingolstadt 04 hat wieder das Training aufgenommen. Unter strengen Vorkehrungen absolvieren die Spieler nach wochenlangem Einzeltraining im "Home-Office" wieder ein Programm mit den Mannschaftskollegen - zumindest in Vierergruppen und stets in ausreichendem Abstand zueinander.

"Es geht nicht ausschließlich darum, mal wieder gegen die Kugel zu treten, sondern auch um die Gemeinschaft", sagt FCI-Angreifer und Kapitän Stefan Kutschke. "Auch, dass man beispielsweise ein paar Mitarbeiter der Geschäftsstelle sehen kann." Die Profis kommen bereits umgezogen zu den Trainingseinheiten und fahren unmittelbar nach den Übungen wieder nach Hause.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: