FC Ingolstadt 04 bangt um Peter Kurzweg

25-jähriger Linksverteidiger musste mit Oberschenkelverletzung vom Feld.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Ingolstadt 04 bangt um Peter Kurzweg
Foto: FC Ingolstadt 04
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Jeff Saibene, Trainer des FC Ingolstadt 04, bangt für das Spiel am Samstag, 14 Uhr, gegen den FSV Zwickau um den Einsatz von Peter Kurzweg. Der 25-jährige Linksverteidiger musste im Spiel bei Eintracht Braunschweig (3:0) mit einer Oberschenkelverletzung ausgewechselt werden. Für Kurzweg war es der erste Startelf-Einsatz nach seiner Rotsperre von drei Partien.

Ein Ausfall von Kurzweg würde beim FC Ingolstadt 04 die personelle Situation verschärfen. Erst eine Woche zuvor hatte sich mit Gordon Büch der zweite etatmäßige Linksverteidiger im Kader des Zweitliga-Absteigers eine Kreuzbandverletzung zugezogen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: