FC Ingolstadt 04: Zehe zieht positives Fazit

39-Jähriger seit Saisonbeginn mit Michael Henke sportlich verantwortlich.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Ingolstadt 04: Zehe zieht positives Fazit
Foto: FC Ingolstadt 04
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Für den FC Ingolstadt 04 stehen nach 20 Partien 37 Punkte und der zweite Tabellenplatz zu Buche. Entsprechend zufrieden zeigt sich der Technische Direktor Florian Zehe. Der 39-Jährige trägt seit Saisonbeginn gemeinsam mit Sportdirektor Michael Henke die sportliche Verantwortung.

"Wenn uns nach dem großen Umbruch vor Saisonbeginn jemand gesagt hätte, dass wir zu diesem Zeitpunkt diese Punktzahl haben, hätten wir das sofort unterschrieben", so Zehe. "Daher sind wir durchaus zufrieden mit dem Erreichten, wissen aber ganz genau, dass längst nicht alles perfekt ist und noch viel Arbeit auf uns wartet. Wir wollen und werden uns in jeder Hinsicht noch weiterentwickeln."

Neuzugänge im Winter schließt Zehe nicht aus: "Natürlich halten wir auf dem Markt immer unsere Augen offen und falls sich eine Personalie ergibt, die uns sinnvoll verstärken kann, sind wir bereit dafür. Wir haben aber keinen Druck, handeln zu müssen. In der Winterpause kommen mit Agyemang Diawusie, Patrick Sussek und Frederic Ananou drei länger verletzte Akteure zurück, die schon richtig brennen."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: