FC Ingolstadt 04: Mergim Mavraj sagt Servus

33-jähriger Innenverteidiger kehrt zum Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth zurück.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Ingolstadt 04: Mergim Mavraj sagt Servus
Foto: FC Ingolstadt 04
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach einem halben Jahr verlässt Mergim Mavraj den FC Ingolstadt 04. Der Innenverteidiger, der erst in der Winterpause vom griechischen Erstligisten zum Zweitliga-Absteiger gewechselt war, schließt sich nun dem Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth an. Bereits von 2011 bis 2014 war der 33-Jährige in 32 Bundesliga-Spielen und 73 Partien in der zweithöchsten Spielklasse für die Franken am Ball.

"Wir haben mit Ingolstadt eine gute Lösung gefunden, so dass wir Mergim nun zum zweiten Mal nach Fürth holen konnten", sagt Geschäftsführer Rachid Azzouzi. "Er ist ein erfahrener Spieler, dessen Qualitäten uns weiterhelfen werden. Er bringt eine starke Persönlichkeit mit und wird damit eine wichtige Rolle in unserer jungen Mannschaft übernehmen."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: