FC Ingolstadt 04: Büch zurück im Training

24-jähriger Linksverteidiger kämpft sich nach Kreuzbandriss zurück.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Ingolstadt 04: Büch zurück im Training
Foto: FC Ingolstadt 04
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Gordon Büch, Linksverteidiger des FC Ingolstadt 04, ist seinem Comeback einen Schritt nähergekommen. Der 24-Jährige nimmt wieder am Training mit der Mannschaft teil. Ende Oktober hatte sich der gebürtige Berliner im Heimspiel gegen den SC Preußen Münster (3:2) das Kreuzband im linken Knie gerissen.

"Meine Familie und engsten Freunde waren in dieser schweren Zeit allesamt für mich da", so Büch. "Außerdem hat mir die Mannschaft sehr viel Energie gegeben. Dadurch konnte ich mich an jedem kleinen Erfolg hochziehen. Dennoch habe ich Respekt vor dem Moment, wenn ich tatsächlich wieder komplett auf dem Platz stehe. Wenn der Trainer mich fragt, ob ich spielen kann, dann bin ich Feuer und Flamme, eben absolut bereit."

Die "Schanzer" mischen nach dem 2:0-Heimsieg am Mittwochabend gegen den direkten Konkurrenten SV Waldhof Mannheim weiter im Aufstiegsrennen mit. Drei Spieltage vor dem Saisonende ist der FCI dank der besseren Tordifferenz gegenüber dem punktgleichen MSV Duisburg auf den Relegationsrang geklettert. Ein direkter Aufstiegsplatz ist auch nur noch drei Punkte entfernt.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: