FC Ingolstadt 04: Angreifer Caniggia Elva kommt

22-jähriger Offensivspieler war zuletzt für Ligakonkurrenten Würzburger Kickers am Ball.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Ingolstadt 04: Angreifer Caniggia Elva kommt
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt 04 hat sich die Dienste von Caniggia Elva gesichert. Der 22-jährige Angreifer wechselt ablösefrei vom bisherigen Ligakonkurrenten Würzburger Kickers an die Donau und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

Ingolstadts Technischer Direktor Florian Zehe, der für die Kaderplanung zuständig ist, sagt über den Neuzugang: „Mit Caniggia konnten wir einen sehr temporeichen und quirligen Offensivspieler von unserem Weg überzeugen. Er verfügt über eine enorme Sprungkraft und ist flexibel einsetzbar. Wir sehen großes Potenzial in ihm.“

Der aus der Karibik (St. Lucia) stammende Angreifer freut sich ebenfalls auf seine neue Aufgabe: „Der FC Ingolstadt 04 ist ein junger und dynamischer Verein mit einer hohen Professionalität und tollen Trainingsbedingungen. Nach den sehr positiven Gesprächen mit den Verantwortlichen stand für mich schnell fest, dass ich hier die besten Voraussetzungen habe, um mich persönlich und als Fußballer weiterzuentwickeln.“

Elva, der als Jugendlicher nach Kanada zog und auch die kanadische Staatsbürgerschaft besitzt, kam zuletzt in Würzburg auf 17 Ligaspiele (vier Tore, zwei Assists). Zuvor stand der pfeilschnelle und vielseitige Offensivakteur bei Calgary United in Kanada sowie beim VfB Stuttgart unter Vertrag und war zwischenzeitlich nach Straßburg ausgeliehen.

Ebenfalls zum künftigen FCI-Kader gehört der erst 19-jährige Verteidiger Thomas Keller, der aus der eigenen Jugend stammt und mit einem Drei-Jahres-Vertrag (bis 2022) ausgestattet wurde. Keller war 2016 aus dem Nachwuchs der SpVgg Unterhaching nach Ingolstadt gewechselt und war in der U 19 als Abwehrchef einer der Aufstiegsgaranten. An die guten Leistungen knüpfte er in seiner ersten Spielzeit im Seniorenbereich an, war zuletzt in der Hintermannschaft der U 21 in der Regionalliga Bayern gesetzt und durfte auch schon erste Trainingseinheiten mit den Profis absolvieren.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: