FC Hansa Rostock bindet Jörg Hahnel

38-jähriger Ex-Profi hat seinen Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Hansa Rostock bindet Jörg Hahnel
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Torhüter Jörg Hahnel, der in der vergangenen Spielzeit noch 13 Oberliga-Partien für die zweite Mannschaft des FC Hansa Rostock absolviert hatte, bekommt beim ehemaligen Bundesligisten eine neue Aufgabe. Der 38-jährige Ex-Profi hat seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert und wird künftig die Torhüter im Nachwuchsleistungszentrum trainieren.

"Mit Jockel bleibt uns ein weiterer ehemaliger Hansa-Profi erhalten, der seine Erfahrungen an unsere Jugendspieler weitergeben wird", sagt Rostocks Nachwuchsleiter Stefan Beinlich. "Für die Torwart-Ausbildung und die Koordination des Aufbau-Bereichs ist er für uns die ideale Besetzung."

Jörg Hahnel ergänzt: "Ich freue mich, dass mir weitere Aufgaben anvertraut wurden. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, jeden Torwart zu verbessern und die Jungs an die Profimannschaft heranzuführen. Die Erfahrungen, die ich unter anderem im Ostseestadion sammeln durfte, möchte ich weitergeben."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: