FC Hansa Rostock: Testspiel beim FSV Luckenwalde abgesagt

Partie beim Tabellenführer der NOFV-Oberliga Süd soll aber nachgeholt werden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Hansa Rostock: Testspiel beim FSV Luckenwalde abgesagt
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Hansa Rostock, der sein Trainingslager vom 8. bis 18. Januar im türkischen Belek aufschlägt, hat das für den 23. Januar vereinbarte Testspiel beim FSV 63 Luckenwalde aus „technisch-organisatorischen Gründen“ abgesagt. Die Mannschaft von Trainer Pavel Dotchev will die Partie beim Tabellenführer der NOFV-Oberliga Süd aber zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Die "Hansa-Kogge" hat für den 22. Januar (Spielort und Uhrzeit noch offen) ein Testspiel gegen den Zweitligisten Holstein Kiel vereinbart. Der FSV Luckenwalde hat mit dem Nordost-Regionalligisten Hertha BSC II bereits einen Ausweichgegner gefunden.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: