FC Hansa Rostock: Nik Omladic kommt aus Fürth

Slowene hat bis 2021 unterschrieben - Däne Rasmus Thellufsen ausgeliehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Hansa Rostock: Nik Omladic kommt aus Fürth
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Hansa Rostock hat zwei weitere Neuzugänge verpflichtet. So wechselt Mittelfeldspieler Nik Omladic vom Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth an die Ostseeküste. Der 30-jährige Slowene hat seinen noch bis Sommer 2020 laufenden Vertrag beim "Kleeblatt" vorzeitig aufgelöst und heuert bis zum 30. Juni 2021 beim FC Hansa an. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

"Mit Nik haben wir einen technisch starken und erfahrenen Zweitligaspieler verpflichten können, der im zentralen Mittelfeld sowie auf beiden Flügeln eingesetzt werden kann", so Martin Pieckenhagen, Vorstand Sport bei Hansa Rostock. "Außerdem verfügt er über eine gute Dynamik und Passqualität." Omladic kann auf die Erfahrung von 167 Einsätzen in der Prva Liga zurückblicken, in der er für die slowenischen Erstligisten NK Ruda Velenje und NK Olimpija Ljubljana insgesamt 27 Tore erzielte.

Im Jahr 2015 kam der 1,80 Meter große Linksfuß nach Deutschland, wo er zunächst beim damaligen Zweitligisten Eintracht Braunschweig unter Vertrag stand und schnell zum Stammspieler wurde. Nach zwei Jahren bei den Niedersachsen wechselte Omladic zu Liga-Konkurrent SpVgg Greuther Fürth. In der 2. Bundesliga kommt der sechsfache slowenische Nationalspieler auf insgesamt 80 Einsätze.

Außerdem haben die Rostocker den Dänen Rasmus Thellufsen vom Erstligisten Aalborg BK unter Vertrag genommen. Der 22-jährige Mittelfeldspieler wird für ein Jahr ausgeliehen - mit anschließender Kaufoption. Sportvorstand Martin Pieckenhagen erklärt: "Rasmus passt sehr gut in unser Anforderungsprofil. Mit ihm kommt ein robuster und technisch starker Außenbahnspieler zu uns, der noch über großes Entwicklungspotenzial verfügt und trotz seines noch jungen Alters schon eine Menge Erfahrung mitbringt."

Der dänische U 21-Nationalspieler (drei Einsätze) kam für seinen Heimatverein insgesamt 47 Mal in der höchsten dänischen Spielklasse zum Einsatz, erzielte dabei fünf Tore und bereitete vier weitere Treffer vor. "Hansa Rostock ist für mich eine sehr gute Möglichkeit, mich weiterzuentwickeln und die nächsten Schritte zu machen. Ich freue mich auf die Herausforderung, in einem neuen Land und vor allem bei einem so großen Klub mit seinen tollen Fans und seinem super Stadion spielen zu können und werde alles dafür geben, um mit diesem Verein erfolgreich zu sein“, so der 1,85 Meter große Thellufsen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: