FC Carl Zeiss Jena: Wolfram verabschiedet sich

Offensivspieler wechselt zum zukünftigen Ligakonkurrenten FC Ingolstadt 04.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Carl Zeiss Jena: Wolfram verabschiedet sich
Foto: Carl Zeiss Jena
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Carl Zeiss Jena verliert einen Leistungsträger: Maximilian Wolfram, in der abgelaufenen Saison bei 31 Einsätzen an elf Treffern (acht Tore, drei Vorlagen) beteiligt, wechselt zum zukünftigen Ligakonkurrenten FC Ingolstadt 04. Beim ehemaligen Bundesligisten hat der 22-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben.

„Wir sind froh, so kurz nach der schmerzhaften Niederlage in der Relegation einen positiven Impuls für die anstehende Spielzeit in der 3. Liga setzen zu können“, sagt Ingolstadts Geschäftsführer Franz Spitzauer. „Mit Maximilian Wolfram verstärkt uns ein junger und hungriger Akteur. Das ist eine Kombination, mit der wir schon in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht haben. Diesen Weg wollen wir wieder intensiver verfolgen.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: