FC Carl Zeiss Jena: Pause für Dominic Volkmer

23-jähriger Innenverteidiger hat sich gegen Magdeburg an der Schulter verletzt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Carl Zeiss Jena: Pause für Dominic Volkmer
Foto: Carl Zeiss Jena
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Carl Zeiss Jena muss im Verbandspokalspiel am Freitag, 18.30 Uhr, bei der SG SC 1918 Großengottern auf Dominic Volkmer verzichten. Der 23-jährige Innenverteidiger hat sich im Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg (1:1) am rechten Schultereckgelenk verletzt und muss eine Pause einlegen.

Leichte Entwarnung gab es dagegen bei Defensivspieler Maximilian Rohr (Knöchelprobleme) und Niklas Jahn (Kopfverletzung). Beide könnten möglicherweise nach der Länderspielpause in der Partie beim TSV 1860 München (14. September) wieder dabei sein.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: