FC Bayern München II: Früchtl verlängert bis 2022

U 20-Nationaltorhüter ist bereits seit 2014 im Verein und trainiert bei Profis mit.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Bayern München II: Früchtl verlängert bis 2022
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Bayern München hat U 20-Nationalspieler Christian Früchtl weiter an sich gebunden. Der 19-jährige Stammtorhüter der zweiten Mannschaft verlängerte seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2022.

Früchtl, der bereits 2014 im Alter von 14 Jahren von der SpVgg GW Deggendorf zum Nachwuchs des FC Bayern gewechselt war, meint: "Es ist ein schönes Gefühl, dass der beste Verein in Deutschland mir dieses Vertrauen schenkt. Ich will mich in dieser Saison weiter in der 3. Liga präsentieren und für die Profis empfehlen. Wenn man tagtäglich mit Weltklasse-Spielern trainiert, reift man auch persönlich."

Seit der Saison 2017/18 steht Früchtl regelmäßig im Tor der Amateure. In der laufenden Spielzeit bestritt der gebürtige Niederbayer (Bischofsmais) 14 Partien für die U 23 in der 3. Liga. Der 1,93 Meter große Schlussmann trainiert mit den Profis und stand auch bei Pflichtspielen bereits mehrfach im Kader.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: