Eröffnungsspiel: Sebastian Mai lässt Dresden jubeln

Sachsen siegen trotz langer Unterzahl 1:0 beim 1. FC Kaiserslautern.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Eröffnungsspiel: Sebastian Mai lässt Dresden jubeln
Foto: Dynamo Dresden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Meisterschaftsfavorit Dynamo Dresden ist erfolgreich in die neue Drittliga-Saison gestartet. Das Team von Trainer Markus Kauczinski gewann das Eröffnungsspiel beim 1. FC Kaiserslautern 1:0 (1:0). Den Siegtreffer für die Sachsen erzielte der neue Kapitän Sebastian Mai (18.). Kurz vor der Pause handelte sich Dresdens Mittelfeldspieler Paul Will gegen seinen Ex-Klub wegen Handspiels die Gelb-Rote Karte (43.) ein. Trotz Unterzahl verteidigten die Gäste jedoch den knappen Vorsprung.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: