Erfurt mehrere Wochen ohne André Laurito

Ein Nasenbeinbruch setzt den Innenverteidiger vorerst außer Gefecht.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Erfurt mehrere Wochen ohne André Laurito
Foto: Rot-Weiß Erfurt
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Zusammenprall von André Laurito, Innenverteidiger von Rot-Weiß Erfurt, aus dem Spiel beim SV Wehen Wiesbaden (1:1) hat Folgen. Bei Laurito wurde jetzt ein Nasenbeinbruch festgestellt. Es ist möglich, dass er bereits nach zwei bis drei Wochen wieder mit einer Schutzmaske spielen kann. Normalerweise benötigt man aber fünf bis sechs Wochen, ehe die Verletzung ausgeheilt ist. Frühestens kommt ein Einsatz am 15. März in der Partie gegen den VfB Stuttgart II in Frage.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: