Erfurt: Thomas Kalt neuer Geschäftsführer

Der 50-Jährige war zuletzt für den Ligakonkurrenten Kickers Offenbach tätig.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Erfurt: Thomas Kalt neuer Geschäftsführer
Foto: Rot-Weiß Erfurt
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Thomas Kalt ist neuer Geschäftsführer von Rot-Weiß Erfurt. Der 50-Jährige wurde am Dienstag vorgestellt. Kalt ist seit seinem sechsten Lebensjahr dem Fußball und speziell dem Ligakonkurrenten Kickers Offenbach verbunden. Bei den Hessen war er bis zu seinem Rücktritt im Juli dieses Jahres lange Zeit Vize-Präsident und Geschäftsführer. Der neue Mann und das Erfurter Präsidium kennen sich schon länger und sprachen von „einhundertprozentiger Übereinstimmung in ihren Ansichten“. Rot-Weiß Präsident Rolf Rombach: „Wir sind uns einig, dass Thomas Kalt, der von einem hessischen Aushängeschild des Fußballs kommt, für uns der richtige Mann ist.“

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: