Erfurt: Mit Kopilas kommt die Wende

Erst mit dem Debüt von Erfurts Neu-Verteidiger gelingt RWE gegen Babelsberg der Ausgleich

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Erfurt: Mit Kopilas kommt die Wende
Foto: Rot-Weiß Erfurt
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Gelungenes Debüt von Marko Kopilas für Rot-Weiß Erfurt: Im Spiel gegen den SV Babelsberg (1:1) am Dienstagabend wechselte Erfurts Trainer Alois Schwartz den erst am Montag verpflichteten Verteidiger in der 85. Minute für den ehemaligen Nationalspieler Marco Engelhardt ein. Wenige Minuten später gelang den Thüringern durch Jens Möckel in der Nachspielzeit der Ausgleich. Kurz vor dem Tor hatte sich Kopilas, der als Stürmer im Einsatz war, bereits seine erste Gelbe Karte eingehandelt.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: