Englische Trainingsgäste bei Hansa Rostock

Osayamen Osawe und Henoc Mukendi werden unter die Lupe genommen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Englische Trainingsgäste bei Hansa Rostock
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Bei der Suche nach Neuzugängen für die kommende Saison testet der FC Hansa Rostock zwei Offensivkräfte aus England im Probetraining. Osayamen Osawe steht beim englischen Fünftligisten Southport FC unter Vertrag. Henoc Mukendi stammt aus der U 21 des Spitzenklubs FC Liverpool. „Es wäre zwar verfrüht, bereits jetzt eine Prognose über die Jungs abzugeben. Aber man konnte schon sehen, wo die beiden das Kicken gelernt haben“, so Hansa-Sportvorstand Uwe Vester über das Duo.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: