Energie Cottbus: Sven Michel wieder fit

Angreifer gehört nach langer Zwangspause gegen Rot-Weiß Erfurt wieder im Kader.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Energie Cottbus: Sven Michel wieder fit
Foto: Michel (Huebner/Lemke)
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach mehr als zweimonatiger Pause gehört Stürmer Sven Michel beim Heimspiel des FC Energie Cottbus gegen Rot-Weiß Erfurt am heutigen Samstag ab 14 Uhr erstmals wieder zum Aufgebot. Der 25-Jährige (bisher sieben Einsätze in dieser Saison) hat die Folgen eines Syndemosebandrisses im Sprunggelenk auskuriert.

Damit fehlen den Lausitzern nur noch Torsten Mattuschka (Prellung und Gefäßverletzung am Fuß), Marco Holz (Knie-Operation) sowie Nestor Djengoue und Nikolas Ledgerwood, die sich im Aufbautraining befinden.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: