Energie Cottbus: Rangelov neuer Kapitän

36-jähriger Stürmer hat die Nachfolge des abgewanderten Marc Stein übernommen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Energie Cottbus: Rangelov neuer Kapitän
Foto: Energie Cottbus
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Dimitar Rangelov wird den FC Energie Cottbus im weiteren Saisonverlauf als Kapitän auf das Spielfeld führen. Der ehemalige Bundesligaprofi (60 Einsätze, 16 Tore für die Lausitzer und Borussia Dortmund) wurde von seinen Mitspielern gewählt und tritt damit die Nachfolge von Marc Stein an, der den Verein in der Winterpause in Richtung des Südwest-Regionalligisten VfB Stuttgart II verlassen hatte.

Neben dem Kapitän wurde auch ein neuer Mannschaftsrat abgestimmt. Dem Gremium gehören nun neben Rangelov auch Verteidiger Kevin Weidlich, Mittelfeldspieler Tim Kruse, Ersatztorhüter Kevin Rauhut und Zugang Robert Müller (KFC Uerdingen 05) an.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: