Elversberg: Pokalhürde locker gemeistert

Souveräner 7:1-Sieg beim Landesligisten Sportfreunde 05 Saarbrücken - Vaccaro und Dausend doppelt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Elversberg: Pokalhürde locker gemeistert
Foto: SV Elversberg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die SV 07 Elversberg hat souverän die fünfte Runde im Saarlandpokal erreicht. Beim Landesligisten Sportfreunde 05 Saarbrücken, der in den 50er-Jahren des vorigen Jahrhunderts einige Spielzeiten lang in der damals höchsten Liga aktiv war, gewannen die von Ex-Profi Dietmar Hirsch trainierten Elversberger im Saarwiesenstadion von Saarbrücken 7:1 (4:0).

Marcel Schug bereitete nach 28 Minuten mit dem Führungstreffer den Weg zum Sieg, Nico Zimmermann (35.), Felix Dausend (39.) und Angelo Vaccaro (45.) legten innerhalb von zehn Minuten drei Treffer zum 4:0-Pausenstand nach. Vaccaro erhöhte fünf Minuten nach Wiederbeginn auf 5:0, ehe Alexander Schmieden (85.) und Felix Dausend (88.) noch zwei weitere Treffer zum 7:0-Zwischenstand nachlegten. Den Ehrentreffer für die Saarbrücker erzielte mit Juan Carlos Corvalan ein ehemaliger Profi des 1. FC Saarbrücken. Der zweite saarländische Drittligist 1. FC Saarbrücken tritt im Pokalwettbewerb erst am übernächsten Samstag (12. Oktober) beim Landesliga-Spitzenteam SV Scheuern an.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: