Elversberg: Historisches Derby

Erstes ausverkauftes Liga-Heimspiel in der 107-jährigen Vereinsgeschichte.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Elversberg: Historisches Derby
Foto: SV Elversberg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Wenn am heutigen Samstag ab 14 Uhr die SV 07 Elversberg im heimischen Waldstadion an der Kaiserlinde den Nachbarn 1. FC Saarbrücken empfängt, dann ist erstmals in der 107-jährigen Vereinsgeschichte der SVE ein Liga-Heimspiel ausverkauft. Bereits zwei Tage vor dem mit Spannung erwarteten Saarderby waren alle 8.200 Karten vergriffen. Schließlich steht auch sportlich für beide Vereine im Kampf um den Klassenverbleib viel auf dem Spiel.

Elversbergs Trainer Dietmar Hirsch, der mit seiner Mannschaft vor der Winterpause vier Niederlagen in Serie kassiert hatte, nahm die SVE-Kicker vor dem Start in die Restrunde noch einmal ins Gebet. „Wir wollen mit aller Macht die Klasse halten und auch in der nächsten Saison noch in der 3. Liga spielen. Diesem Ziel müssen wir in den kommenden vier Monaten alles unterordnen“, stellte der Ex-Profi klar. „Es geht dabei auch um die Zukunft eines jeden Spielers und um seine weitere Karriere als Fußballprofi. Das habe ich meinen Spielern auch genau so gesagt.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: