Elfmeterschützen zeigen sich recht treffsicher

Fast drei von vier Strafstößen wurden im Schnitt verwandelt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Elfmeterschützen zeigen sich recht treffsicher
Foto: osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
In der aktuellen Saison haben sich die Spieler vom Elfmeterpunkt recht treffsicher gezeigt. Von insgesamt 68 verhängten Strafstößen wurden 70,6 Prozent (48) verwandelt. Nur Kevin Broll, Torhüter der SG Sonnenhof Großaspach, konnte bislang beide gegen seine Mannschaft verhängten Strafstöße abwehren.

Besonders bemerkenswert war die Partie vom 11. Spieltag zwischen dem SC Preußen Münster und dem VfL Osnabrück (4:1). Schiedsrichter Sven Jablonski (Bremen) hatte dabei gleich dreimal auf Elfmeter entschieden. Für Osnabrück verwandelte Stürmer Halil Savran. Für Preußen Münster traf Offensivspieler Martin Kobylanski nur bei seinem ersten Versuch. Mehr Elfmeter (vier) in einer Drittliga-Begegnung gab es nur in der Saison 2008/2009 beim Duell der aktuellen Zweitligisten Eintracht Braunschweig und Fortuna Düsseldorf (5:5).

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: