Elfmeterschützen-Rangliste in Münster

Nach den Streitigkeiten zwischen Bischoff und Taylor in Rostock stehen die Strafstoß-Schützen nun schon vorher fest.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Elfmeterschützen-Rangliste in Münster
Foto: Preußen Münster
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Zwist zwischen den Offensivspielern Amaury Bischoff und Matthew Taylor über die Ausführung des Elfmeters in der Partie bei Hansa Rostock (2:0) hat Preußen Münster dazu veranlasst, nun eine Elfmeterschützen-Rangliste zu erstellen. „Es wird jetzt vorher ausgemacht, wer zum Elfmeter antritt. Den kleinen Streit sollte man aber nicht zu hoch hängen. Nach dem Spiel haben sich beide wieder umarmt und den Sieg zusammen gefeiert“, sagte Münsters Sportvorstand Carsten Gockel gegenüber 3-liga.com. Im Rostock-Spiel wollte Bischoff beim Stand von 0:0 den Elfmeter für die Preußen schießen, Taylor schnappte ihm aber den Ball weg und scheiterte an Hansa-Torhüter Kevin Müller. Benjamin Siegert erzielte im Nachschuss die SCP-Führung.

Quelle: www.mspw.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von Preussen-Segler am 27.01.2013 um 14:43 Uhr:

Klingt für mich nach einer schnellen und professionellen Lösung. Fairerweise muss man aber auch sagen, dass der Sieg hier alles überdeckt hat. Hätte man nach dem verschossenen Elfmeter verloren will ich nicht wissen, was los gewesen wäre...

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: