Eintracht Braunschweig startet Mannschaftstraining

Nach negativen Testergebnissen geben örtliche Behörden "grünes Licht".

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Eintracht Braunschweig startet Mannschaftstraining
Foto: Eintracht Braunschweig
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Eintracht Braunschweig hat am Montag nach mehr als zwei Monaten Pause das Mannschaftstraining wieder aufgenommen. Die Einheiten unter der Regie von Cheftrainer Marco Antwerpen finden dabei auch weiterhin unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

"Die Freigabe der örtlichen Behörden liegt vor. Außerdem haben wir die im DFB-Hygienekonzept vorgeschriebenen Testungen auf das Covid19-Virus vorgenommen. Wir freuen uns, dass damit der Rückkehr ins Mannschaftstraining nichts mehr im Weg stand", so Eintracht-Sportdirektor Peter Vollmann. "Natürlich gilt auch weiterhin, dass wir die ausgearbeiteten Hygiene- und Schutzmaßnahmen rund um den Trainingsbetrieb mit den dazugehörigen regelmäßigen Testungen sorgfältig umsetzen und einhalten werden."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: