Eintracht Braunschweig bezieht Kurztrainingslager

Von Dienstag bis Donnerstag bereitet sich Schlusslicht in Wesendorf auf Jena-Spiel vor.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Eintracht Braunschweig bezieht Kurztrainingslager
Foto: Eintracht Braunschweig
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Um sich optimal auf das Heimspiel am kommenden Freitag, 19 Uhr, gegen den FC Carl Zeiss Jena vorzubereiten, bezieht der Tabellenletzte Eintracht Braunschweig von Dienstag bis Donnerstag ein Kurztrainingslager in niedersächsischen Wesendorf. Die Trainings-Einheiten vor Ort sind nicht öffentlich.

„Wir reisen ins Trainingslager, um noch intensiver und fokussierter arbeiten zu können“, sagt Eintracht-Trainer Henrik Pedersen nach sechs Spielen ohne Sieg (drei Remis, drei Niederlagen). „Wir wissen, dass wir alle das Optimum aus uns herausholen müssen, um gegen Jena eine Top-Leistung zu zeigen“, so Pedersen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: